Titelbild

Leseförderung


Lesen ist eine der wichtigsten Schlüsselkompetenzen, die in der Schule vermittelt werden. Dabei geht es nicht nur um die reine Lesefertigkeit, sondern
besonders um die Entwicklung des Leseverständnisses und den Umgang mit unterschiedlichen literarischen Formen.
Um die Lesekompetenz unserer Schüler bestmöglichst zu fördern, bieten wir im Unterricht vielfältige Zugänge zum Lesen:

Unsere Schülerbücherei "Lesemeer" verfügt über eine große Auswahl an aktueller, altersgemäßer Literatur. In dieser dürfen unsere Schülerinnen und Schüler nach Lust und Laune Bücher ausleihen.
  • Fest im Stundenplan eingeplante Lesestunden im "Lesemeer"
  • Lesewurmpass und Verleihung der Lesewurmmedaillen in Klasse 1 und 2
  • Bearbeitung des Leseprogramms "Antolin" am PC, wobei mit jedem gelesenen und bearbeiteten Buch fleißig Punkte für Urkunden gesammelt werden. Ebenfalls am PC bearbeiten die Kinder in Lesestunden und Freiarbeitsphasen Leseverständnisaufgaben der "Lernwerkstatt".
  • Einzel- und Gruppenförderung (z.T. durch ehrenamtliche Helfer)
  • Kooperation mit der Katholischen Büchereistelle (KÖB) Lindenberg, durch Vorlesestunden in der KÖB und in der Schule, Bücherrallye und monatlichem Besuch der Bücherei mit Ausleihmöglichkeit.
  • Zeitungsprojekt in Klasse 3/4 in Kooperation mit der "Rheinpfalz"
Grundschule Lindenberg • Hauptstr. 49 • 67473 Lindenberg
Impressum :: Redaktion